Skywatcher EQ8 Montierung

Leasingrate: Derzeit kein Leasing
Verkaufspreis: 3399,-€ statt 3559,-€
Weitere Informationen in der Preisliste

Die EQ8 ist eine massive Montierung die Zuladungen bis zu 50kg ermöglicht.

Mit einem minimalen finanziellen Aufwand kann jetzt der Beobachter oder der Astrograph schweres Equipment benutzen

FreedomFind™ Technologie

Eine interessante neue Technik sind die in der Sky-Watcher EQ8 Teleskopmontierung eingebauten, patentierten Doppelencoder. Auf den beiden Achsen RA und DEC sind Hilfsencoder angebracht. Diese ermöglichen das Teleskop manuell von Hand zu bewegen, nachdem die Kupplungen gelöst wurden oder auch elektrisch, ohne das die Montierung ihre Positionsdaten verliert. Nachdem die Montierung auf ein neues Objekt ausgerichtet wurde, führt sie dieses wieder automatisch nach. Das gibt dem Beobachter enormen Freiraum und mehr Bequemlichkeit und Flexibilität während der Beobachtungssitzungen.

Permanente Periodische Fehlerkorrektur (PPEC)


Die EQ8 ist mit einem Index an der Schneckenwelle der RA Achse ausgestattet. Nach einem erfolgreichen PEC Training, in dem die Trainingsdaten in der Motorsteuerung dauerhaft gespeichert wurden, kann der Benutzer jederzeit ein PEC Training starten, um die Genauigkeit der Nachführung für die Astrofotografie mit kurzen Brennweiten zu verbessern. Ein neuer Trainingsprozess bei der nächsten Beobachtungssitzung ist nicht erforderlich wenn die Polausrichtung genau durchgeführt wird, da es sich um eine permanente periodische Fehlerkorrektur (PPEC) handelt. Weiterhin kann der Benutzer die Montierung für Manuelles Guiding und Autoguiding trainieren.

Auto-Home Function

Die EQ8 ist mit zwei Sensoren für die Home Position ausgestattet. Wenn mit der SynScan Handsteuerbox gearbeitet wird kann die Montierung auf die immer gleiche "Heimat Position" ausgerichtet werden, nachdem die Stromversorgung eingeschaltet wurde.

Batch Belichtungs Funktion

Die EQ8 ist mit einer Fernauslöser Buchse für die Auslösung einer Kamera ausgerüstet. Mit der Kamera Kontroll Funktion der SynScan Handsteuerbox können Belichtungsreihen während der Astrofotografie gesteuert werden. Es sind bis zu 8 Gruppen von Belichtungszeit / Bildanzahl Kombinationen abspeicherbar.

 

 

 

 

 

 

 

Technische Daten

  • Maximale Zuladung 50 kg
  • Montierungsgewicht: 25 kg
  • Stromversorgung: 11-16 V, 4 A
  • Schrittmotoren
  • Getriebe 435:1
  • Max. Schwenkgeschwindigkeit: 3° sec.
  • Trackinggeschwindigkeiten: lunar, solar, siderisch
  • Autoguiding mit 0,125x, 0,25x, 0,5x, 0,75x, 1x
  • Permanentes PEC
  • Polausrichtung mit Software oder optionalem Polsucher
  • Datenbank: 42.000 Objekte

Lieferumfang

  • Montierung
  • GoTo Steuerung Handkontroller
  • 2 x Gegengewicht 10 kg
  • Koffer mit Rädern
  • Gebrauchsanweisung

 

Bei Teleskop-Leasing kaufen Sie das Produkt Skywatcher EQ8 Montierung für 3399,- € statt zum UVP von 3559,- €