TS Photoline Korrektor 2,5" für Apochromate

Leasingrate: Derzeit kein Leasing
Verkaufspreis: 299,00€
Weitere Informationen in der Preisliste

 

TS Optics 2,5" PHOTOLINE Korrektor für Apochromate - große Kamerasensoren bis Großformat geeignet.

Die Vorteile des TSFLAT2,5 im Überblick:

 

  •  Der Korrektor wird am Okularauszug verschraubt
  •  Großzügiger Arbeitsabstand, für alle Kameras geeignet
  •  Ausleuchtung und volle Korrektur bis Großformat 55mm Feld
  •  An allen Apos mit Okularauszügen ab 2,5" möglich.

Adaption an den Refraktor

Der TSFLAT2,5 wird über das M68x1-Außengewinde an den Refraktor montiert. Es gibt viele Hersteller von Refraktoren die dieses Gewinde bereits besitzen, wie z.B.

  • TS PHOTOLINE APO Refraktoren
  • APM Apos mit 3"- und 3,7"-Zahntriebauszügen
  • Apos und EDs von Long Perng
  • Größere Apos von William ab 102 mm Öffnung 
  • CFF Apos

Welche Refraktoren können mit dem TSFLAT2,5 kombiniert werden:

Grundsätzlich können alle Refraktoren mit Okularauszügen ab 2,5" verwendet werden. Der TSFLAT2,5 benötigt einen Backfokus von mindestens 145 mm ab dem M68-Anschluss. Das ist der Abstand vom Anschlussgewinde des Okularauszuges bis zum Fokus. Fast alle Refraktoren bieten diesen Backfokus.

Der Kameraanschluss an den TSFLAT2,5:

Für optimale Ergebnisse ist der korrekte Abstand zum Sensor der Kamera notwendig. Der Abstand wird vom M69-Innengewinde des Korrektors aus gemessen. Das Innengewinde zählt da nicht mit.

  •  Brennweite bis 500 mm ... 106 mm
  •  Brennweite 510-600 mm ... 101 mm
  •  Brennweite 610-700 mm ... 96 mm
  •  Brennweite 710-800 mm ... 91 mm
  •  Brennweite 810-950 mm ... 88 mm
  •  Brennweite ab 1000 mm ... 87 mm

Der TSFLAT2,5 korrigiert das Bildfeld von Refraktorteleskopen und ermöglicht Astrofotografie mit großen Sensoren und perfekter Randschärfe.

  • Volle Ausleuchtung und Korrektur des Bildfeldes bis 55 mm Sensordurchmesser.
  • Für alle Refraktoren geeignet, die Voraussetzung ist ein Okularauszug ab 2,5"     Durchmesser.
  • Komfortabler Arbeitsabstand zwischen 87 mm und 106 mm je nach Teleskop.
  • Großzügige Gewinde und stabiles Gehäuse auch für die Adaption von schweren Kameras ausgelegt.
  • Saubere matte Innenschwärzung und Antireflexgewinde  keine Reflexe und Geisterbilder.

 

Technische Daten

Bauart: Flattener und Feldkorrektor für Refraktoren
Vergütung: Multivergütung auf jeder Glas-Luft-Fläche
Anschluss an der Teleskopseite: M68x1 Zeiss Level Außengewinde - Gewindelänge 5 mm / M63x1 Innengewinde
Anschluss an der Kameraseite: M69x1-Innengewinde
Arbeitsabstand ab dem M69-Innengewinde: 87 mm bis 106 mm - je nach Brennweite
Baulänge des Korrektors: 42 mm
Außendurchmesser des Gehäuses: 74 mm

Lieferumfang

  • TS 2,5"-Vollformatkorrektor
  • Drehpack 8080 Schutzbehälter

Bei Teleskop-Leasing kaufen Sie das Produkt TS Photoline Korrektor 2,5" für Apochromate für 299,00 €

Unsere Empfehlung zu diesem Produkt